Lesezeit: 3 Minuten

Warum eine Multicloud-Strategie die Datenspeicherung im Jahr 2023 verbessert

Die Auswahl des richtigen Cloud-Service-Anbieters ist etwas komplexer, als wenn Sie einfach das Angebot auswählen, das Ihren Vorstellungen von Geografie, Speicherkapazitäten und Preisen entspricht. Tatsächlich ist es für eine wachsende Zahl von Unternehmen KEINE erfolgreiche Strategie, sich mit nur einem Cloud-Anbieter zufrieden zu geben. Das ist richtig; eine Multicloud-Strategie ist tatsächlich die verantwortungsvollste Entscheidung für Ihre Datenspeicherung im Jahr 2023.

Die Logik ist einfach: Die gleichzeitige Zusammenarbeit mit mehreren Cloud-Service-Anbietern erhöht die Flexibilität, verbessert die Leistung und senkt die Kosten. Sie erhalten Zugang zu den einzigartigen Stärken jedes Anbieters, ohne das Risiko einer Anbieterbindung einzugehen. Außerdem können Sie die Verteilung der Arbeitslast besser ausbalancieren, die Notfallwiederherstellung verbessern und in einer Zeit immer strengerer Compliance-Anforderungen eine größere Datensouveränität erreichen.

Wie können Sie eine effektive Multi-Cloud-Strategie entwickeln und umsetzen?

1. Definieren Sie Ihre Ziele und Anforderungen.

Ermitteln Sie zunächst die Anwendungen und Arbeitslasten, die Sie in die Cloud verlagern möchten, sowie die spezifischen Anforderungen und Beschränkungen Ihres Unternehmens. Dazu können Faktoren wie Leistung, Sicherheit, Compliance und Budget gehören.

2. Wählen Sie Ihre Cloud-Anbieter.

Sobald Sie Ihre Ziele und Anforderungen definiert haben, besteht der nächste Schritt darin, die Cloud-Anbieter auszuwählen, die Ihre Anforderungen am besten erfüllen. Dazu gehören öffentliche Cloud-Anbieter wie AWS, Azure und Google Cloud, aber auch private Cloud-Anbieter und Hybrid-Cloud-Lösungen. Achten Sie bei Ihrer Auswahl auf Preise, Zuverlässigkeit, Leistung und Verfügbarkeit.

3. Berücksichtigen Sie Datenmanagement und Sicherheit.

Eine der größten Herausforderungen von Multi-Cloud-Umgebungen ist die Verwaltung all Ihrer Daten über mehrere Clouds hinweg. Stellen Sie sicher, dass Ihre Daten sicher, zugänglich und mit allen relevanten Vorschriften konform sind. Dazu müssen Sie natürlich die richtigen Datenmanagement-Tools in die Lösung integrieren, z. B. Datenverschlüsselung, Datensicherung und -wiederherstellung sowie Zugriffskontrollen. (Mehr darüber, wie Panzura dabei helfen kann, weiter unten!)

4. Plan für Interoperabilität und Integration.

Wenn Sie mit mehreren Cloud-Anbietern arbeiten, müssen Sie unbedingt sicherstellen, dass diese interoperabel. Sie sollen so weit wie möglich nahtlos ineinandergreifen. Tools wie standardisierte APIs und Gateways für die Cloud-Speicherung können viel dazu beitragen, diese wichtige Kommunikation zwischen verschiedenen Cloud-Anbietern zu erleichtern.

5. Leistung überwachen und optimieren.

Die Verwaltung von Multi-Cloud-Umgebungen kann eine Herausforderung sein, insbesondere wenn es um die Leistung geht. Sie müssen Ihre Multicloud-Umgebungen genau überwachen, um sicherzustellen, dass sie die Leistungsziele erfüllen und die verbesserungsbedürftigen Bereiche angehen. Das bedeutet, dass Sie Zugang zu detaillierten Analysen und Optimierungswerkzeugen benötigen, um Änderungen an der Ressourcenzuweisung in Echtzeit vornehmen zu können.

Wie erleichtert Panzura die Multi-Cloud-Bereitstellung?

Vereinheitlichtes globales Dateisystem

Panzura bietet ein einheitliches globales Dateisystem, mit dem Sie über mehrere Cloud-Plattformen hinweg so zusammenarbeiten können, als ob Sie von einem einzigen Standort aus auf diese Daten zugreifen würden. Da unsere Schnittstelle Ihre einzige Quelle der Wahrheit von überall auf der Welt ist, entfällt die Notwendigkeit der Datenreplikation und -synchronisation in Ihren verschiedenen Cloud-Umgebungen. Wir ersetzen Ihre Cloud-Provider nicht, sondern beseitigen nur den Aufwand und die Komplexität der Zusammenarbeit mit ihnen.

Cloud-native Architektur

Wir sind in der Cloud geboren. Daher können wir auch mit allen anderen Cloud-Anbietern zusammenarbeiten. Egal, ob Sie Amazon Web Services, Microsoft Azure oder Google Cloud Platform nutzen, wir integrieren uns nahtlos. Und in der Multicloud-Strategie bedeutet das wahrscheinlich, dass wir Ihnen mit allen großen Anbietern und einer privaten Cloud helfen.

Datenverwaltung und -kontrolle

Unsere Tools zur Datenkontrolle machen Ihnen das Leben leichter. Von der unveränderlichen Datensicherung bis hin zur mühelosen Wiederherstellung und Sicherung im Notfall sind unsere Lösungen darauf ausgelegt, den Zugriff auf Ihre Daten, ihren Schutz und ihre Nutzung zu erleichtern. Wir bieten wirklich granulare Kontrollen, detaillierte Audit-Funktionen und eine zentralisierte Datenverwaltungskonsole. Data Governance wird zu einer natürlichen Erweiterung Ihrer Geschäftsprozesse, wie ein schöner Walzer, anstatt ein Kampf um die Kontrolle.

CloudFS ist die Zukunft der Datenspeicherung.

Panzura steigert die Produktivität von Unternehmen, indem es Daten von verschiedenen Standorten in einer einzigen maßgeblichen Datenquelle konsolidiert, die dedupliziert, komprimiert und vor Ransomware geschützt ist. Eine Multicloud-Strategie, die auf Sicherheit und Zugriff basiert.

Da Panzura die schwere Aufgabe übernimmt, dynamisch zu koordinieren, wo Dateien gespeichert werden, was an welche Cloud gesendet wird, wer Bearbeitungs- und Zugriffsrechte hat, welche Dateien lokal zwischengespeichert werden, wie die Datenleistung priorisiert wird und einige andere wichtige Kleinigkeiten ... können Sie sich darauf konzentrieren, herauszufinden, wie Sie diese Daten für Innovation, Wachstum und Rentabilität nutzen können, anstatt sich Gedanken darüber zu machen, wo sie gespeichert werden. Das ist ein Gewinn für alle!