Lesezeit: 4 Minuten

Die Kunden vonPanzura nutzen die globale Dateisystemtechnologie, um auch 2020 in der prestigeträchtigen ENR Top 500 Design Firms-Liste aufzusteigen.

In einem der härtesten Jahre, die die Architektur-, Ingenieur- und Baubranche je erlebt hat, konnten einige Unternehmen, die das preisgekrönte globale Dateisystem von Panzuranutzen, ihre Platzierung erheblich verbessern.

Der Ingenieurriese Fluor hat seinen Platz als drittgrößtes Designunternehmen in den USA und als siebtgrößtes internationales Designunternehmen zurückerobert, nachdem er 2019 keine Ergebnisse vorgelegt hat.

Bei zwei der größten Sprünge innerhalb der Top-200-Planungsbüros verbesserte sich CONSOR Engineers um 56 Plätze, um in ihrem ersten Jahr mit Panzura auf Platz 69 der ENR100 zu landen, während Affiliated Engineers einen außergewöhnlichen Sprung um 67 Plätze auf 122 machte.

Das Architektur-, Ingenieur- und Planungsbüro Mead & Hunt rückte um 14 Plätze auf 97 vor und wurde ebenfalls zum ersten Mal in die ENR100-Liste aufgenommen.

Das schnell wachsende, multidisziplinäre Ingenieur-, Planungs-, Architektur- und Umweltdienstleistungsunternehmen Garver setzte seinen rasanten Aufstieg in den ENR-Rängen fort und liegt nun mit 106 Punkten knapp außerhalb der Top 100.

Von den 87 Designbüros innerhalb der Top 200, die ihre Position verbessern konnten, waren 23 Kunden von Panzura . Panzura Kunden waren auch für zwei der drei größten Sprünge auf der jüngsten Liste verantwortlich.

Was steckt also hinter ihrem Erfolg?

So vielfältig die Gründe für den Erfolg der einzelnen Unternehmen auch sein mögen, so gibt es doch zwei gemeinsame Nenner:

  1. Menschen von höchster Qualität
  2. Die Technologie, die sie in die Lage versetzt, ihre beste Arbeit zu leisten

Dies wiederum schafft ein leistungsstarkes Umfeld, das mehr Spitzenkräfte anzieht. Warum? Spitzenkräfte wollen Spitzenleistungen erbringen, und dazu brauchen sie einen Ort, an dem sie ihr Bestes geben können.

Gehen wir der Sache auf den Grund, denn es gibt einige sehr spezifische Merkmale für ein Hochleistungsumfeld in AEC-Firmen, die vielleicht nicht sofort ersichtlich sind.

Jedes Unternehmen hat seine eigene Kultur und Wege, ein Umfeld zu schaffen, in dem die Mitarbeiter gerne arbeiten. Die Werte und die Kultur innerhalb des Unternehmens sind ausschlaggebend für die Einstellungen und die Mitarbeiter, die sie anziehen.

Weit weniger offensichtlich ist die Rolle, die die Technologie dabei spielt, dass diese Menschen ihr Bestes geben können.

Als Ingenieurbüro macht man nur eine Sache. Sie erstellen Daten. Sie erstellen Zeichnungen und Lastenhefte. 

Wollen Sie nicht, dass dies die beste Lösung ist, die es gibt?

- Eric Quinn - CTO, C&S Unternehmen

Wie sieht Hochleistung aus?

In Branchen, die von Fristen und abrechenbaren Stunden bestimmt werden, stehen Qualität und pünktliche Lieferung immer im Vordergrund.

Die Herausforderung besteht darin, dass Kreativität Zeit und Raum braucht. Das schafft ein ständiges Spannungsverhältnis zwischen der Möglichkeit, kreative Sprünge zu machen, und der Einhaltung von Fristen.

Eines der Geheimnisse leistungsstarker Unternehmen ist der Einsatz von Technologie, um diese beiden Anforderungen miteinander zu verbinden, indem die besten Mitarbeiter mit dem richtigen Fachwissen in die Lage versetzt werden, bei Bedarf an Projekten zusammenzuarbeiten.

Dies führt nicht nur zu schnelleren Ergebnissen, da die Ressourcen bedarfsgerecht zugewiesen werden können, sondern ermöglicht auch die Leistungssteigerung, die sich aus der Nutzung der kollektiven Kreativität, des Wissens und der Gehirnleistung ergibt.

Das ist eine besondere Herausforderung, wenn man mit Anwendungen arbeitet, die in Architektur-, Ingenieur- und Bauunternehmen gang und gäbe sind: Revit, AutoCAD, Solidworks, Microstation, ArcGIS und andere.

Die von diesen komplexen Anwendungen erzeugten Dateien haben mehrere Abhängigkeiten, und das Öffnen jeder einzelnen dieser Abhängigkeiten dauert einen Moment. Für Menschen, die direkt nebeneinander arbeiten, funktioniert Revit einfach. Bei Personen, die in verschiedenen Büros arbeiten, dauert das Öffnen der Dateien ewig, es sei denn, Sie arbeiten mit lokalen Kopien.

Die Dateisperre kann nicht funktionieren, weil die Kommunikation zwischen den Büros so langsam ist. So werden Dateien geöffnet und bearbeitet, obwohl sie nicht hätten geöffnet werden dürfen, weil bereits jemand anderes an ihnen gearbeitet hat.

Gute Arbeit geht verloren oder wird überschrieben. Der Blutdruck guter Leute steigt, wenn sie eine gefühlte Ewigkeit darauf warten müssen, dass Dateien geöffnet werden, oder dass Änderungen an Dateien, die an anderer Stelle vorgenommen wurden, angezeigt werden.

Wenn CFOs die Anzahl der verlorenen Stunden, die sie auf die Reaktion der Technologie warten, zusammenzählen und mit den Kosten der Mitarbeiter multiplizieren, die ihre Fähigkeiten nicht nutzen konnten, um das Unternehmen voranzubringen, beginnen sie Fragen zu stellen.

In einer hochleistungsfähigen Umgebung haben sie bereits die Antworten. Eine Hochleistungsumgebung bietet Dateivorgänge, bei denen alle Beteiligten so behandelt werden, als würden sie im selben Büro arbeiten und direkt nebeneinander sitzen.

  • Dateien werden sofort geöffnet, auch wenn sie sehr komplex sind, und in der Cloud gespeichert.
  • Das Sperren von Dateien und Byte-Bereichen funktioniert einfach, so dass niemand jemals die Arbeit eines anderen überschreibt, selbst wenn mehrere Personen an demselben Revit-Projekt arbeiten.
  • Dateibearbeitungen, die an einem Ort gespeichert werden, sind sofort für jeden sichtbar, der sie sehen muss, auch wenn er Tausende von Kilometern entfernt ist.

In einer leistungsstarken Umgebung können Menschen gemeinsam an komplexen Projekten arbeiten, ohne darüber nachdenken zu müssen, wie man technologische Beschränkungen umgehen kann.

Jeder Teil ihrer Technologie unterstützt sie bei ihren Aufgaben, anstatt sie zu behindern und zu verlangsamen.

In einer Hochleistungsumgebung funktioniert die globale Dateisystemtechnologie genauso wie die lokale Dateisystemtechnologie.

Niemand muss etwas Neues lernen, niemand muss auf Antworten auf Dateien warten, und kein armer Trottel in der IT-Abteilung muss versuchen, Dateien zusammenzuführen, nachdem Benutzer mehrere Versionen erstellt haben, weil ihre Technologie ihnen keine andere Wahl lässt.

"Wir sind in der Lage, unsere Ergebnisse schneller an unsere Kunden zu liefern und weniger Arbeitsstunden zu benötigen. Wenn das keine Aussage zum ROI ist, weiß ich nicht, was es ist."

- Clay Pilkilton, Direktor IT-Sicherheit & Infrastruktur @ M&S Engineering

Entweder geschieht es sofort, oder es verlangsamt Sie

Obwohl das globale Dateisystem CloudFS von Panzurain den hier besprochenen leistungsstarken Unternehmen zum Einsatz kommt, ist es nicht das einzige globale Dateisystem auf dem Markt.

Es ist nicht einmal die einzige Möglichkeit, Dateien freizugeben, damit die Beteiligten gemeinsam daran arbeiten können. Schließlich gibt es E-Mail, DropBox oder sogar BIM360 für die Zusammenarbeit speziell an Revit-Dateien.

Aber Geschwindigkeit, Effizienz und Zuverlässigkeit sind messbar wichtig. Wenn Ihre Mitarbeiter im Einsatz sind, ist die Zeit, die sie mit Warten verbringen, Zeit, die nicht für produktive Tätigkeiten genutzt werden kann.

Noch schlimmer ist, dass die Zeit, die mit Warten verbracht wird, den Schwung zunichte macht. Die Auswirkungen jeder verlorenen Minute werden verstärkt, bis die Produktivität ernsthaft beeinträchtigt wird.

Echtzeit-Dateitechnologie ist von grundlegender Bedeutung. Alles, was langsamer ist, bedeutet, dass Ihre Teams nicht ihr volles Potenzial ausschöpfen können.

Das ist der Unterschied zwischen gut und großartig

Panzura ermöglicht Dateioperationen in Echtzeit. Es ist das einzige globale Dateisystem, das dies kann.

Es ist das einzige globale Dateisystem, mit dem Unternehmen ihre Produktivität maximieren können. Sie können die kollektive Intelligenz und das Talent ihrer Mitarbeiter wirklich nutzen, egal wo sie sich befinden und wie viele Büros sie haben.

Für Unternehmen, die mehr leisten, schneller wachsen, ehrgeizigere Projekte in Angriff nehmen und ihr Ranking verbessern wollen, ist es von entscheidender Bedeutung, dass ihre Mitarbeiter in Echtzeit zusammenarbeiten können.

Es ist von entscheidender Bedeutung, ihnen die Technologie zur Verfügung zu stellen, mit der sie dies in Echtzeit tun können.

"2020 war das beste Jahr in der 120-jährigen Geschichte unseres Unternehmens. Alles deutet auf einen Aufschwung für uns hin. Als der COVID stattfand, stiegen wir innerhalb von zwei Tagen von 38 auf über 900 Niederlassungen, ohne dass wir auch nur einen Schritt gemacht hätten. Unsere Produktivität ist während des COVID sogar gestiegen."

- Andy Knauf, CIO - Mead & Hunt